ARCADIA LIVE

SHOWS

JUNGLE | GIANT ROOKS

Di, 16.07.2024 | METAStadt Open Air, Wien

Presented by Kurier & RADIO FM4

Den bunten Konzertreigen der Wiener METAStadt Reihe eröffnet das britische Disco-Soul-Duo JUNGLE. Mit funkigen Retro-Grooves und ihren aufwendig choreografierten Musikvideos haben es JUNGLE zu über 1 Milliarde Streams und auf die größten Festivalbühnen der Welt geschafft. Wir freuen uns außerordentlich, dass sie ihre Magie auch in der METAStadt in Wien entfesseln werden. Tatkräftig unterstützt werden sie von der deutschen Indie Rock Sensation GIANT ROOKS. Die somit mit ihrem neuen Album „How Have You Been?“ nach dem restlos ausverkauften Termin im Wiener Gasometer im Februar 2024 nochmal für ein Gastspiel in der Bundeshauptstadt vorbeischauen.

JUNGLE sind Tom McFarland und Josh Lloyd-Watson – langjährige Freunde aus Shepherd's Bush, London. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum (2014) wurde sofort zum Klassiker und brachte ihnen eine Nominierung für den Mercury Prize ein. 2018 veröffentlichten sie das Album „For Ever" (2018), bevor sie ihren Erfolg mit „Loving In Stereo" (2021) weiter ausbauten – was bis heute zu insgesamt über einer Milliarde Streams geführt hat. Mit ihrer fabelhaften Live-Band sind Jungle zu fixen Festival-Favoriten geworden, spielten als Headliner bei Wilderness und South Facing bis hin zum Coachella und Lollapalooza Brasilien, wo sie riesige Menschenmengen anzogen, während sie als Headliner im Alexandra Palace und an mehreren Abenden in der O2 Academy Brixton auftraten. Ebenfalls ein wichtiger Teil der künstlerischen Identität von Jungle sind ihre visionären, stilisierten und choreografierten Videos, vor allem die ehrgeizige visuelle Erzählung, die sich über jeden Track auf „Loving In Stereo" erstreckt.

„Volcano" (2023) ist der Nachfolger zu „Loving In Stereo“, das mit Platz 3 den höchsten heimischen und mit Platz 18 den höchsten deutschen Charterfolg für das Duo bedeutete. In den USA schoss das Album auf Platz 1 der Billboard Dance Albums Charts, was Jungle große Arenashows als Gast von Billie Eilish bescherte. Die freigeistige Energie von „Volcano" ist das Ergebnis eines vollkommen organischen Entstehungsprozesses. Größtenteils geschrieben auf Tour, wurde das Material in einem Airbnb in Los Angeles aufgenommen und anschließend an ihrem Lieblingsort, dem Studio B der Metropolis Studios in London, fertiggestellt. Für dieses Album wünschte sich das Duo eine größere Vielfalt an Stimmen. Neben Erick The Architect wurde für „Pretty Little Thing" auch Bas (der bereits auf der „Loving In Stereo"-Single „Romeo" zu hören war) wieder eingeladen. Außerdem konnten sie Talente wie Roots Manuva, Channel Tres und JNR Williams gewinnen.

Bei den GIANT ROOKS läufts auch: Welttournee, hunderte Millionen Streams und mehrere Hit-Singles – darunter u.a. „Morning Blue“ oder „Bedroom Exile“. Trotzdem – oder gerade deshalb – gab es genug Raum für Reflektion und Reifeprozess, resultierend in gefestigtem Sound und Dankbarkeit. Letzteres vor allem für ihre Fans, ohne die der kontinuierliche Höhenflug nie erreichbar gewesen wäre.

Mit ihrem im Februar 2024 veröffentlichtem Album „How Have You Been?“ läuteten sie eine neue Ära ein und spielten auf ihrer ausverkauften Tour Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dieses neue Kapitel zeugt dabei von Selbstreflexion, der Auseinandersetzung mit ihrem aufregenden Werdegang und den prägenden Meilensteinen der letzten Jahre. Nachdem sich die Band 2015 gründete, überschlugen sich die Ereignisse nämlich und ein Highlight jagte das nächste. Nicht zuletzt tourten sie erfolgreich durch Nordamerika und spielten auf internationalen Festivals in Leeds, Reading oder auch beim Lollapalooza Chicago. Nun nahmen Sänger Frederik Rabe, Gitarrist Finn Schwieters, Bassist Luca Göttner, Keyboarder Jonathan Wischniowski und Drummer Finn Thomas sich bewusst die Zeit all das zu verarbeiten, sich zu besinnen und zu reifen. Das hört man! Giant Rooks sind mit ihrem Publikum gewachsen und ihr neues Album klingt gefestigt, nahbar und ehrlich, aber auch energetisch und mitreißend.

Und mitreißend wird es wohl dann auch im Juli in der Metastadt wieder, wenn Tom, Josh, Frederik, Finn, Luca, Jonathan und Finn zu einem gemeinsamen Abend unter freiem Himmel laden.

PRESENTED BY







CONTACT





  • Porzellangasse 7a, A-1090 Wien
  • TEL +43 1 958 05 05
  • FAX +43 1 25330339444
  • office hours Mo - Fr 10:00 - 17:00
  • office@arcadia-live.com


ARCADIA Live

Porzellangasse 7a Vienna, Austria
01 958 05 05 Mon-Fri 10am - 5pm