ARCADIA LIVE

SHOWS

THE KVB

Sa, 18.06.2022 | Chelsea, Wien

Doors: 20:00 | Show: 21:00


"Unity Europe Tour 2022"


Leider kann die Tour von The KVB – darunter auch ein Termin in Wien – aufgrund der anhaltenden Situation rund um die Ausbreitung des Corona-Virus, der damit einhergehenden Regelungen im In- und Ausland sowie der dadurch erschwerten Langzeitplanung nicht planmäßig durchgeführt werden. Nachgeholt wird das Konzert nun am 18.06.2022 im Chelsea Wien.

Bereits gekaufte Tickets behalten für den neuen Termin und die neue Location ihre Gültigkeit. Es tut uns wirklich sehr leid und wir entschuldigen uns für alle daraus resultierenden Unannehmlichkeiten. Stay safe! Alle Infos zu unseren Shows und etwaigen Verschiebungen sowie den neuen Terminen bekommt ihr übrigens auch über unseren Newsletter (Anmeldung unter http://bit.ly/NewsletterArcadiaLive).
______________________________

Das Underground-Coldwave-Duo The KVB ist mit seinem bisher stärksten und unmittelbarsten Album zurück. Produziert und gemischt von Andy Savours (Black Country New Road, My Bloody Valentine, The Horrors), stellt „Unity“ eine aufregende Entwicklung in der klanglichen Reise der Band dar. Veröffentlicht wurde es am 26. November 2021 über Invada Records. In den zehn Songs des Albums vereinen The KVB meisterhaft all ihre Markenzeichen: kraftvolle Gitarren, strukturierte Synthesizer und ein Gespür für stimmungsvolle, grüblerische Melodien, die mit einer ganz neuen Dynamik präsentiert werden. Die große Europa- und UK-Tour zum Album gibt’s dann 2022.

Die ersten Schreibsessions für das aktuelle Album „Unity“ begannen Anfang 2019 in Spanien, wo sich das Duo von „halbfertigen Luxusvillen, die nach dem Crash von 2008 immer noch nicht fertiggestellt waren“, beeinflussen ließ. „Die trostlosen Landschaften und der Beton im Sonnenschein hatten etwas Unheimliches und Schönes an sich", so die Band. Dystopische Elemente waren zwar schon immer in ihrem Sound enthalten, nun haben diese aber auch einen merkbar schwärmerischen Touch.

Mit ihrer Mischung aus hallgetränktem Shoegaze und minimalistischer elektronischer Produktion spiegelt die Musik von The KVB Nicholas Woods und Kat Days Beherrschung diverser Stimmungen wider – auch wenn sich ihr Sound im Laufe der 2010er Jahre immer weiterentwickelte. So enthielten frühe Veröffentlichungen wie das Debütalbum „Always Then“ aus dem Jahr 2012 spröde Beats und Klangexplosionen, die gleichermaßen an Cabaret Voltaire und Jesus and Mary Chain erinnerten. 2018 wurde der Stil des Duos in Werken wie „Only Now Forever“ hingegen stromlinienförmiger und kantiger.

The KVB wurde 2010 von Sänger/Songwriter/Multiinstrumentalist Nicholas Wood als Soloprojekt gegründet und startete mit einer Reihe von limitierten Kassetten- und Vinyl-Veröffentlichungen, bevor Sängerin/Keyboarderin/Visual Artist Kat Day 2011 dazu stieß. Die Band hat in den letzten zehn Jahren mehrere von der Kritik gefeierte Alben und EPs veröffentlicht, bevor sie für ihr letztes Album „Only Now Forever" bei Invada Records unterschrieben. Durch ausgiebige Tourneen vergrößerte sich ihre Fanbase stetig, auch außerhalb Europas in Ländern wie USA, China, Russland und Japan. Bis der erste Lockdown dazwischen grätschte, der aber wiederum und einen Umzug von Berlin nach Manchester ermöglichte. Und neue Musik entstehen ließ. Wie das neue Album live klingt, erfährt man im Juni 2022 im Wiener Chelsea. Wir freuen uns darauf!



LOCATION

Untergrundbahn Bogen 29-31, 1080 Wien (U-Bahnbögen 29-30)





CONTACT





  • Porzellangasse 7a, A-1090 Wien
  • TEL +43 1 958 05 05
  • FAX +43 1 25330339444
  • office hours 10:00 - 17:00
  • office@arcadia-live.com


ARCADIA Live

Porzellangasse 7a Vienna, Austria
01 958 05 05 Mon-Fri 10am - 5pm