ARCADIA LIVE

SHOWS

THE KOOKS

So, 17.07.2022 | METAStadt Open Air, Wien

Doors: 16:30 | Show: 17:30
Support: THEES UHLMANN & BAND, MY UGLY CLEMENTINE
Presented by RADIO FM4 & Raiffeisen Club

Leider muss das Konzert von The Kooks am 18.07.2021 in der METAStadt Wien wegen diverser Maßnahmen zur verhinderten Ausbreitung des Coronavirus durch größere Menschenmengen im In- & Ausland und der damit einhergehenden schwierigen Langzeitplanung nochmals verschoben werden. Der neue Termin ist der 17.07.2022. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Es tut uns wirklich sehr leid und wir entschuldigen uns für alle daraus resultierenden Unannehmlichkeiten. Stay safe!

Alle Infos zu unseren Shows und etwaigen Verschiebungen sowie den neuen Terminen bekommt ihr übrigens auch über unseren Newsletter (Anmeldung unter http://bit.ly/NewsletterArcadiaLive).
______________________________

THE KOOKS aus Brighton, UK, wurden 2004 gegründet und waren 2006 "Best British Act" beim MTV Europe Music Award. Ihr Debütalbum „Inside In/Inside Out" hat ihnen fünf Mal Platin beschert und die Band schlagartig bekannt gemacht. Die vier Jungs Luke Pritchard (Gesang, Gitarre), Hugh Harris (Gitarre, Synth), Alexis Nunez (Schlagzeug) und Peter Denton (Bassgitarre) sind auch nach so vielen gemeinsamen Jahren noch immer best friends – und das merkt man vor allem live.

2017 gab’s ein Best-Of-Album, das die Briten als eine Sammlung ihrer größten Hits verstehen – Klassiker wie „Bad Habit", „Junk Of The Heart (Happy)", „Naïve" und „She Moves In Her Own Way" dürfen darauf natürlich nicht fehlen. Ergänzt werden ihre Dauerbrenner durch die zwei genialen Tracks „Be Who You Are" und „Broken Vow". Im August 2018 legten The Kooks dann mit ihrem lang ersehnten, fünften Studioalbum „Let's Go Sunshine" – einer ungestümen, mutigen Mischung aus Melancholie und Euphorie – nach. Mit mehr als einer Milliarde Streams und einer komplett ausverkauften UK-Arena-Tour, behaupten The Kooks mit „Let's Go Sunshine" mehr als resolut ihren Anspruch auf einen Platz im „Great British Songbook". Es ist ein mutiges Album, das ihren zeitlosen Sound in seiner klarsten Form zeigt. Es ist bewegend, energetisch, zeitlos melodisch und prägnant in seinem Portrait des modernen, urbanen „british way of life".

Und die Erfolgsgeschichte schreibt sich weiter, denn auch der Hochsommer 2022 hat jetzt schon seinen Soundtrack. Im Juli 2022 veröffentlichen die britischen Indiepop-Erneuerer mit „10 Tracks To Echo In The Dark“ Studioalbum Nummer sechs! Die Fans der Band um Luke Pritchard können sich nicht nur auf brandneuen und dezent elektrifizierten Sound von The Kooks freuen, sondern auch auf eine besondere Release-Strategie – die seit Anfang Februar reichlich neue Musik verspricht. Das neue Album erscheint nämlich in drei Teilen: Zunächst kommen zwei EPs mit je drei Tracks, auf die schließlich noch vier weitere Songs folgen, um die im Albumtitel versprochene Zahl voll zu machen. Die ersten drei Stücke sind somit seit Februar als erste EP – „Connection – Echo In The Dark Part 1“ – erhältlich. Wir lieben‘s!

Es hat lange gedauert, es ist viel passiert, seitdem die Indie-Rocker Tomte aus Hamburg sich 2012 zur Ruhe gesetzt haben und der Kopf der Bande – THEES UHLMANN – auf Solopfanden wandelt. Und lange ist es auch her, dass Thees mit "#2" seinen letzten eigenen Longplayer veröffentlicht hat. Nach sechs Jahren des Wartens ist mit „Junkies & Scientologen“ im September 2019 der neueste Streich des Musikers veröffentlicht worden. Das Album ist ein Positionslicht, das möglich macht, auch den eigenen Standort wieder näher zu bestimmen. Thees Uhlmann macht mit Kreide ein Kreuz auf den Boden – damit wir uns alle wiederfinden. Im Juli 2022 tut er das dann auch wieder live und mit Band im Backstein-Ensemble der Wiener Metastadt.

MY UGLY CLEMENTINE – die waschechte Wiener Supergroup – versammelt vier szenebekannte Figuren hinter Gitarre, Bass und Schlagzeug und macht sich und uns von Beginn an vor allem eines: Viel Spaß. Mit positivem Vibe, einem kräftigen Schluck 90er-Gitarren samt Post-Punk-Einflüssen und einer Prise 60er-Jahre-Soul zaubert das Quartett zeitgemäßen Pop: Die Songs sind catchy, die Refrains bleiben im Ohr, die Texte haben Nachdrücklichkeit und Botschaft – und trotzdem nimmt einen vor allem die unfassbare Leichtigkeit mit, mit der das Quartett die alten Gitarren entstaubt. Ihr Debütalbum „Vitamin C" im Gepäck (VÖ 20.03.2020) werden sie in der Metastadt für alle eine ordentliche Portion von selbigem bereithalten.

PRESENTED BY



LOCATION

Dr.-Otto-Neurath-Gasse 3, 1220 Wien





CONTACT





  • Porzellangasse 7a, A-1090 Wien
  • TEL +43 1 958 05 05
  • FAX +43 1 25330339444
  • office hours 10:00 - 17:00
  • office@arcadia-live.com


ARCADIA Live

Porzellangasse 7a Vienna, Austria
01 958 05 05 Mon-Fri 10am - 5pm