ARCADIA LIVE

SHOWS

AKNE KID JOE

Do, 08.09.2022 | B72, Wien

Doors: 20:00 | Show: 21:00


"99% Punk-Tour"

Leider müssen wir euch hier und heute mitteilen, dass das Konzert von AKNE KID JOE in Wien – angesetzt für diesen Samstag, 20.11.2021 im B72 – nun doch recht kurzfristig nochmal verschoben werden muss. Die Lage ist gerade wieder eine sehr dramatische, die kommenden Tage und Wochen nur schwer zu planen. Und auch wenn wir zuletzt bereits erfolgreich Konzerte unter Einhaltung der 2G-Regelung veranstalten durften: aufgrund der aktuell wieder verschärften Pandemielage und der zu erwartenden Maßnahmen ist ein sorgloser Konzertabend für euch und die Künstler in diesem Fall nicht zu realisieren!

Seitens Band heißt es dazu: " Hey Leute, wie einige von euch vielleicht schon vermutet oder befürchtet haben, müssen wir unser Konzert bei euch in Wien am 20.11.2021 leider nochmal verschieben. Die Pandemie nimmt hier wie dort gerade leider wieder Fahrt auf und macht unbeschwerte Zusammenkünfte unmöglich. Österreich gilt außerdem als Hochrisikogebiet und eine unkomplizierte Ein-/Ausreise sind nicht gewährleistet. Wir hoffen aber ihr habt Verständnis für unsere Entscheidung – die Gesundheit geht hier aber vor. Der neue Termin ist jedenfalls der 08.09.2022 und eure Tickets behalten ihre Gültigkeit."

Es tut uns wirklich sehr leid und wir entschuldigen uns für alle daraus resultierenden Unannehmlichkeiten. Alle Infos zu unseren Shows und etwaigen weiteren Verschiebungen sowie den neuen Terminen bekommt ihr übrigens auch über unseren Newsletter (Anmeldung unterhttp://bit.ly/NewsletterArcadiaLive).
______________________________

Akne Kid Joe sind der picklige kleine Scheißer aus der ersten Reihe und allergisch auf voll viel, v.A. auf "Summer of 69“ von Bryan Adams. Mukke zwischen dilettantischem Schrammelpunk, NDW und Classic-Rock. Textlich zwischen Kartoffelstampfer, Shitstorm und Traumabewältigung.

Nach der Bandgründung im Winter 2016 war sich das Nürnberger Quartett einig: erstmal eineinhalb Jahre proben bevor man sich auf eine Bühne traut. Durch Zufall aber wurde ein Handymitschnitt aus der ersten Probe zum viralen Erfolg und die Band konnte dem Druck des Marktes nicht länger standhalten. Völlig größenwahnsinnig veröffentlichten die Dilettantenpunks ihre Debut-EP "haste nich gesehn!“ am Tag des ersten Konzertes der Bandgeschichte im April 2017.

Im Herbst 2018 folgte der erste Long-Player "Karate Kid Joe“ via Kidnap Music. In diesem musikgewordenen schlechten Wortspiel in trashiger Fernost-Optik wurden diverse Feindbildstereotype (Kartoffeln, Hippies, Poetry Slam) der Reihe nach abgeackert. Dutzende Konzerte – von Hinterland-AZ bis Großraumdiskothek – später, releasten AKJ im April 2020 mit "Die große Palmöllüge" ihr Album Numero 2. Das bunte Potpourri aus Vaterlandsverrat, Verschwörungstheorie, Saufen und Liebeskummer wurde von Fanzine bis Feuilleton beklatscht und schaffte es sogar in die Top-30 der deutschen Albumcharts.

Live können AKJ vor allem eines: mit dem Mittelfinger auf andere zeigen. 70% Wut, 20% Sarkasmus und 10% Pyrotechnik. Insgesamt macht das aber auch total Spaß und man kann mitgrölen, tanzen und am Ende auch mit seinem Mittelfinger auf andere zeigen.
AKJ sind die Antithese zur großen Deutschrock-Geste, der Biss in die Wade der Bequemlichkeit and after all… they ́re your wonderwall!



LOCATION

Untergrundbahn Bogen 72-73 1080 Wien (Hernalser Gürtel 72-73)





CONTACT





  • Porzellangasse 7a, A-1090 Wien
  • TEL +43 1 958 05 05
  • FAX +43 1 25330339444
  • office hours Mo - Fr 10:00 - 17:00
  • office@arcadia-live.com


ARCADIA Live

Porzellangasse 7a Vienna, Austria
01 958 05 05 Mon-Fri 10am - 5pm