Arcadia-Live Newsletter

Ihr wollt auf dem Laufenden bleiben was unsere Shows betrifft und euch auch das eine oder andere Gewinnspiel nicht entgehen lassen? DANN IST UNSER NEWSLETTER GENAU DAS RICHTIGE! Meldet euch gleich an und verpasst kein Konzert mehr!

Mit dem Klick auf "Subscribe" willigst Du ein, dass ARCADIA LIVE GmbH, Porzellangasse 7a, 1090 Wien, Deine E-Mail-Adresse verarbeitet, um Dir Informationen zu den kommenden Shows und Gewinnspieleinladungen per E-Mail zu schicken. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit kostenlos, ohne Angabe von Gründen, mit der Wirkung für die Zukunft, zB über den Abmeldelink im E-Mail-Footer, widerrufen.

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

ARCADIA LIVE

SHOWS

LETTUCE

Fr, 06.03.2020 | WUK, Wien

Doors: 19:00 | Show: 20:00
Presented by RADIO SUPERFLY

Lettuce – zu Deutsch Kopfsalat – ist nicht nur die Hauptzutat für einen wunderbaren Salat, sondern auch der Name eines ebenso wunderbaren, genreübergreifenden Funk-/Jazz-/Soul-/Psychedelic-/HipHop-/Avantgardekollektivs aus den USA. Gegründet von sechs Abgängern des Berklee College of Music in Boston (Massachusetts) macht man nun mittlerweile seit 1992 gemeinsam Musik (wenn auch in wechselnden Konstellationen).

Gerne probiert sich die Band in allen erdenklichen Genres und hat sich die fonetische Interpretation ihres Namens „Let us“ geradezu zur Devise bzw. zum Schlachtruf gemacht. Mühelos kann man diese Aufforderung auch vor fast all ihre bisherigen Albumtitel spannen („Outta Here“, „Rage“, Fly“ oder „Crush“) – das gilt auch für das 2019 erschienene sechste Studioalbum „Elevate“.

Aufgenommen mit dem legendären Producer Russ Elevado (The Roots, Erykah Badu) in den Studios von Colorado Sound nahe Denver beschäftigen sich die Co-Founder von Lettuce – Adam „Shmeeans“ Smirnoff (Guitar) und Adam Deicht (Percussions) – auf „Elevate“ mit der Band-Vergangenheit und gehen gleichsam einen kraftvollen Schritt in die Zukunft. Man beschreitet sowohl das vetraute Funk-Terrain wie auch ans Trip-Hop Gefilde – beides mit dem nötigen Selbstvertrauen.

“This album definitely stretches the boundaries,” sagt Deicht dazu, der Mitbegründer Smirnoff damals im Alter von nur 16 Jahren in einem Sommercamp zufällig kennengelernt und damals wohl noch nichts von der Bedeutung dieses Zusammentreffens geahnt hatte. “The idea was to keep exploring the different areas of funk and hip-hop beats, then writing melodies to those songs that made sense.”

Wir freuen uns jedenfalls auf das Live-Zusammentreffen mit Deicht, Smirnoff und Co. im kommenden März im Wiener WUK.





_______________________________

Liebe BesucherInnen! Wir sind stets bemüht, euch einen raschen und reibungslosen Einlass zu unseren Shows zu ermöglichen. Deshalb bitten wir euch NUR TASCHEN BIS ZUM DIN-A4-FORMAT (30cm x 21cm x 20cm) und keine großen Taschen und Rucksäcke mitzunehmen sowie Gegenstände, die ihr nicht unbedingt braucht, zu Hause zu lassen. Achtung: Mit größeren Taschen und Rucksäcken kann euch leider kein Einlass garantiert werden. Bitte seid euch auch dessen bewusst, dass ihr zu große Taschen nicht in allen Locations abgeben könnt. Wir danken für euer Verständnis und freuen uns auf eine tolle Show mit euch!

PRESENTED BY



LOCATION

Währinger Str. 59, 1090 Wien





CONTACT





  • Porzellangasse 7a, A-1090 Wien
  • TEL +43 1 958 05 05
  • FAX +43 1 25330339444
  • office hours 10:00 - 17:00
  • office@arcadia-live.com


ARCADIA Live

Porzellangasse 7a Vienna, Austria
01 958 05 05 Mon-Fri 10am - 5pm